Referenzen

„Mit IPT BGM gelingt es uns als Arbeitgeber, unserer Belegschaft ein umfassendes System zur Verfügung zu stellen, bei dem das Gesundheitsbewusstsein gestärkt sowie die individuelle Gesundheit jedes einzelnen Mitarbeiters gefördert wird“, so Frau Scherin Flo, Management Assistent der MEDICOPHARM AG.

Die Gesundheit & Leistungsfähigkeit der eigenen Mitarbeiter ist der MEDCIOPHARM AG besonders wichtig, deshalb hat sich das verantwortungsbewusste Unternehmen für IPT BGM entschieden.

Die MEDICOPHARM AG ist ein pharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Nußdorf am Inn, welches Parallelimport und Re-Import sowie eigene Generika zu günstigen Konditionen zur Verfügung stellt. Durch diese Dienstleistung trägt die MEDICOPHARM AG dazu bei, dass Markenarzneimittel günstiger als marktüblich an Patienten abgegeben werden können. Diese finanzielle Entlastung führt zu einer Kostenreduzierung im deutschen Gesundheitswesen.
Damit sich das Unternehmen weiterhin auf die eigenen Kernkompetenzen konzentrieren kann, war dem Geschäftsführer Herrn Dr. rer. nat. Camran Flo eine unkomplizierte und risikofreie Einführung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sehr wichtig.

Rosenheimer Unternehmen als Vorreiter im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

In der Telekommunikationsbranche herrscht ein hoher internationaler Wettbewerbsdruck. Darum hat sich die Firma Kathrein für IPT BGM entschieden. Im Bild von links nach rechts: Geschäftsführer WHM Michael Rauscher, Gesundheitsmanagerin bei Kathrein Christina Kelle und Leiter des operativen Personalmanagements bei Kathrein Roland Gratt

Die Leistungsfähigkeit des Rosenheimer Traditionsunternehmens Kathrein zu sichern und auszubauen – das hat sich Anton Kathrein auf die Fahne geschrieben. Dazu erfährt der Stammsitz in Rosenheim derzeit eine strukturelle Neuausrichtung vom Industrie- zum Innovations- und Technologiestandort. „Unsere Mitarbeiter sind der wesentlicher Motor des Unternehmenserfolges, ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit muss also erhalten und gefördert werden“, Roland Gratt, Leiter des operativen Personalmanagements. Als zukunftsorientierter und verantwortungsbewusster Unternehmer setzt Anton Kathrein dabei auf Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Dafür hat sich Rosenheims größter Arbeitgeber fachkundige Kompetenz ins Haus geholt: Mit Christina Kelle ist eine diplomierte Sportwissenschaftlerin und Sporttherapeutin für die Umsetzung des BGM im Haus verantwortlich und wird dabei professionell von der Firma WHM und deren innovativem System IPT unterstützt: „In gewisser Weise haben wir hier Parallelen zur Firma Kathrein als Technologieführer – auch IPT ist das technologisch am weitesten entwickelte System für individuelles Gesundheitsmanagement, BGM sowie Spaß und Erfolg im Sport“, so Michael Rauscher, Entwicklungsleiter und Gründer, des Rosenheimer High-Tech- Startups. In das vom Bundeswirtschaftsministerium und dem Land Bayern unterstützte System IPT sind die drei Rosenheimer Premium-Fitnessanlagen Robinson Wellfit, sowie die beiden Wellergy Studios in Raubling und Großkarolinenfeld integriert. Das System ermöglicht es dem Fitness- und Gesundheitsinteressierten sich auf medizinischem Equipment komplett durchchecken, sowie seine Leistungsfähigkeit und Fitness analysieren zu lassen und dies via App und Account im Blick zu behalten – unterstützt wird er dabei durch die Premium Betreuung ausgebildeter IPT- Coaches in den Fitnessclubs. Auf diese Weise ist zum ersten Mal ein Training möglich, das individuell optimiert und bedarfsangepasst ist, und mit dem das Erreichen persönlicher Ziele im Zentrum steht. „Stellen Sie sich vor, Sie haben ihren eigenen Personaltrainer immer zur Verfügung – dann haben Sie ein Bild davon was IPT für Sie tun kann“, so Michael Rauscher. Das hat auch die Personalleitung überzeugt.

Mehr Infos zu IPT finden Sie unter www.ipt.fit.

Die Firma OrmoSys stellt individuell abgestimmte, orthopädische Modulsohlen her und versorgt Kunden und Patienten mit einem variantenreichen Modulsystem, das eine hohe Individualität ermöglicht und dennoch für den Alltag der Fachbetriebe praktikabel ist.

Fatmir Langmeier, Entwickler und Inhaber von OrmoSys, ist begeistert vom ganzheitlichen Konzept des Betrieblichen Gesundheitsmanagements von IPT und vertraut bei der Umsetzung voll und ganz auf das Team des Robinson Wellfit in Rosenheim!

„Das wertvollste Kapital im Unternehmen sind die Mitarbeiter, die Aufrechterhaltung und Stärkung der Gesundheit und Motivation sind Voraussetzung für einen langfristigen Unternehmenserfolg!“

Als Hochglanz-Magazin erscheint „himmeblau – das Heimatmagazin für Oberbayern und Tirol“ zweimonatlich mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Seit Beginn des Jahres vertraut Eike Schlüter, Geschäftsführer der himmeblau media GmbH, in Sachen Betriebliches Gesundheitsmanagement auf IPT. „Das Programm ist flexibel und medizinisch auf höchstem Niveau und hilft unseren Mitarbeitern, ihre individuellen Ziele zu erreichen“, schwärmt der Magazinmacher. Dies stärke die Gesundheit, Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit jedes einzelnen. „Unser gesamtes Team ist von dem professionellen IPT-Programm, den erstklassigen Trainern und nicht zuletzt den hervorragenden Wellnessangeboten im ROBINSON WellFit Rosenheim begeistert“, unterstreicht Schlüter.

Die Medi-Globe GmbH ist ein Tochterunternehmen der Medi-Globe Corporation und versorgt Krankenhäuser, Kliniken und Fachärzte mit Instrumenten für die flexible Endoskopie in mehr als 60 Ländern über qualifizierte Vertriebspartner und eigene Medi-Globe Niederlassungen in Deutschland, USA, Frankreich und Brasilien.
Seit dem 1.11.2012 verlässt sich das Unternehmen auf IPT als kompetenten Ansprechpartner in Sachen Betriebsgesundheitsmanagement.

Wir, die Südass GmbH sind der bayerische Versicherungsmakler für mittelständische Unternehmen, dem die Gesundheit seiner Mitarbeiter sehr am Herzen liegt.

Da jedoch tägliches Sitzen im Büro nicht der Gesunderhaltung des Rückens dient, ist uns folgendes bewusst – nicht nur der Rücken, sondern der ganze Körper braucht Bewegung!

Deswegen reduziert das Team der Südass GmbH Assekuranzmakler mit regelmäßigem Sport nicht nur die Gefahren für die Gesundheit, sondern stärkt durch die sportlichen Aktivitäten auch das soziale Miteinander.

Im Fitnessstudio ROBINSON WellFit können unsere Mitarbeiter über das IPT Programm ihr persönliches Gesundheits- und Fitnessmanagement jederzeit im Auge behalten und über das professionelle Coaching das Beste für seinen Körper herausholen. Dabei sind wir besonders von den umfangreichen Körper- und Gesundheitsanalysen begeistert, welche durch modernste Technik transparent dargestellt werden

Nach jeder Teilnahme an unserem wöchentlichen Rückfittkurs merken wir, wie körperliche Beschwerden oftmals nach dieser einen Stunde verschwunden sind und die Mitarbeiter mit einer viel besseren Körperhaltung und Motivation an Ihren Arbeitsplätzen sitzen.